Logo
 

JCC Lauf in Parsberg

 
JCC 2016 Logo

Ergebnisse zum Lauf am 12.3.2016 in Parsberg:
Links:
... und so berichten andere:
Bericht:

Zum 3. Lauf des JCC 2016 in Parsberg stellten sich mit 190 Starterinnen und Startern eine Rekord-Teilnehmerzahl den Herausforderungen des Kurses rund um den Hatzenberg. Bei trockenem und festem Untergrund konnten für Veranstalter und Läufer problemlos die drei Rennen der Kinder, der Schüler und der Erwachsenen abgewickelt werden. Dazu hatte sich an Start und Ziel auch eine ansehnliche Zuschauerzahl eingefunden, die nicht mit Beifall zu den spannenden Rennabläufen geizte.

Start zum Hauptlauf

Als Gewinner der Cup-Wertung konnten bei der Siegerehrung Susanne Schmidt (SWC Regensburg) und Ingo Ulmer (run&bike Kelheim) die Siegerpokale in Empfang nehmen. Susanne Schmidt hatte sich nach den drei Läufen zum JCC einen deutlichen Vorsprung von mehr als 5 Minuten vor ihren Konkurentinnen Stefanie Enders ((ATSV Kallmünz) und Karin Jung (LG Telis-Finanz Regensburg) herausgelaufen. Härter umkämpft war der Gesamtsieg bei den Männern. So lag Ingo Ulmer nur 43 Sekunden vor seinem härtesten Rivalen Jürgen Schröpf (SWC) und weitere 9 Sekunden vor Bernhard Schöberl (SWC).

Der Hauptlauf in Parsberg über 6 km mit dreimaliger Bewältigung des steilen Berganstieges wurde innerhalb der M 40 entschieden. Nach der zweiten Runde hatte sich der Sieger Ingo Ulmer bereits deutlich von seinen Verfolgern Bernhard Schöberl, Jürgen Schröpf (SWC) und dem U20-Jugendlichen Christoph Sturm (LG Neumatrkt-Freystadt) gelöst. Bei den Frauen sah es vom Start weg nach einem Sieg von Susanne Schmidt aus. Lediglich Stefanie Enders und Hilares Marcela Loza (beide ATSV Kallmünz) konnten ihr mit Abstand folgen.

Start zum Hauptlauf

Beim Kinderlauf über ca 1 km lieferten sich Helene Schäfer (LLC) und Luis van Brakel (SV Amberg) bis zur Ziellinie einen harten Zweikampf, und beide kamen mit deutlichem Vorsprung ins Ziel. Ein gleiches Bild beim Schülerlauf über ca 2 km. Die Sieger und Siegerinnen gewannen jeweils ihre Altersgruppe mit deutlichem Vorsprung: Maja Vaupel (LLC), Vincent Schäfer (LLC), Lisa Jankes (SWC), Aaron Mutterer (DJK Weiden), Antonia Fehlner (SWC) und Joscha Witzel (TSV Dietfurt).

Sieger der Cup-Wertung in den einzelnen Altersgruppen:

WJU10
: Helene Schäfer (LLC Marathon)
MJU10: van Brakel (Skivereinigung Amberg)
WJU12: Maja Vaupel (LLC)
MJU12: Vincwent Schäfer (LLC)
WJU14: Franziska Klein (LG Telis-Finanz)
MJU14: Aaron Mutterer (DJK Weiden)
WJU16: Antonia Fehlner (SWC)
MJU16: Leon Puchinger (SWC)
WJU18: Karin Jung (LG Telis-Finanz)
MJU18: Daniel Zsurzsa (SWC)
MJU20: Christoph Sturm (LG Neumarkt-Freystadt)

W20: Margit Elfers (SWC)
M20: Peter Scheuerer (SV Obertraubling)
W30: Stefanie Enders (ATSV Kallmünz)
M30: Alexander Baumann
W40: Susanne Schmidt (SWC)
M40: Ingo Ulmer (run&bike Kelheim)
W50: Franziska Bachhuber (TSV Dietfurt)
M50: Thomas Federsel (SWC)
W60: Regina Graf (SWC)
M60: Franz Spangler (Lauftreff Parsberg)


Start zum Hauptlauf

Ein Zeichen für den Breitensport setzten die Fußballer des TV Parsberg, die geschlossen am Hauptlauf teilnahmen und so vor Beginn der Sommersaison ihre Fitness unter Beweis stellten.  Ebenso erfreulich, dass es dem Veranstalter gelungen war, Kinder und Schüler aus anderen Abteilungen des Vereins und aus den örtlichen Schulen für eine Teilnahme zu gewinnen. So ergaben sich bei den Starts eindrucksvolle Starterfelder. 

Viel Beifall gab es zum Abschluss der Siegerehrungen als Dank an die drei Organisationsteams aus Waldetzenberg, Laaber und Parsberg. Mit dem Wunsch für ein erfolgreiches und verletzungsfreies Laufjahr wurden alle Teilnehmer des JCC 2016 verabschiedet.

pr
 

Neuigkeiten

Herzlich Willkommen zum diesjährigen Sommerfest am 15.Juli mit vielen Neuigkeiten mehr

Ja, heiß war es am Marathon-Sonntag in Regensburg. mehr

Die Tischtennisabteilung krönte zum Abschluss der erfolgreichen Saison die Vereinsmeister. mehr

Nicht nur Regensburg darf sich mit diesem Titel schmücken. Auch Bamberg lockt alle zwei Jahre über 10 000 Starter*innen zum Weltkulturerbelauf mehr

Im Rahmen der Delegiertenversammlung wurden Neu- und Wiederwahlen erforderlich. mehr

Mehrfach waren an den letzten Wochenenden Läufer-/innen der SGW bei unterschiedlichen Laufveranstaltungen am Start. mehr

Astrid Zunner gewinnt zum dritten Mal den JCC Cup mehr

Fast hätte der Winter den 2. Lauf zum JCC in Laaber verhindert mehr

Am Sonntag, den 5. Februar sind alle zum Kinderfasching in der SGW Halle herzlich eingeladen mehr

mayer